Neuigkeiten

Mehr Informationen und akute Nachrichten werden im ILIAS veröffentlicht.

Übungen und Vorlesungsfolien

Übungsblätter und Vorlesungsfolien sind im ILIAS zu finden.

Organisatorisches

Die Vorlesung Netzwerksicherheit wird im Sommersemester 2018 als Blockseminar (Halbmodul) (7,5CP bzw. 5CP, je nach Prüfungsordnung) angeboten. Netzwerksicherheit ist eine Master-Vorlesung und wendet sich an Studierende mit angestrebten Abschluss MSc Informatik. Sie kann im Bachelor belegt werden, soweit vor der Prüfung Informatik I-IV bestanden wurde.

Vorlesung: 23.07.2018 bis 27.07.2018 je von 12:30 bis 16:00 Uhr in Raum 25.12.02.33

Übungen: 20.08.2018 bis 24.08.2018 je von 12:30 bis 14:00 Uhr in Raum 25.12.02.33

  • Die Übungen sind nicht bewertet
  • Für die Zulassung zur Prüfung muss man eine Aufgabe während der Übung vorstellen
  • Zulassungen aus dem Vorjahr sind gültig
  • Es gibt zwei freiwillige Projekte, deren erfolgreiche Bearbeitung positiv in die Endnote einfließt

Weitere Fragen beantworten wir gerne per E-Mail (netsec@cs.uni-duesseldorf.de), nicht netsec.cs.hhu.de.

Themen

Insbesondere werden die folgenden Themen behandelt:

  • Sicherheitslücken und Exploits (Buffer Overflows und Stack Smashing, Shellcode, ...)
  • Malware (Viren, Würmer, Trojaner, Botnetze,...)
  • Absichern von Netzwerken (Architektuen, DMZ, Firewalls, IDS, VPN, Denial of Service, ...)
  • Sicherheitsprotokolle (PKI, Web of Trust, SSL/TLS, PGP, DNSSec) und Zufallszahlen
  • Anonymität im Netz (TOR, ...)
  • Passwortspeicherung und Single Sign-on
  • Virtualisierung
  • Ausfallsicherheit (RAID, UPS)
  • Web- und Anwendungssicherheit (CSRF, XSS, SQL Injection, MAC Length Extension, Schwachstellenscanner ...)
  • Vermeiden von Spam
  • Digitale Währungen (Bitcoin)
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenAlexander Schneider