Modul: Rechnernetze

Ankündigungen

 

08.04.2015

Die vorläufigen Ergebnisse der Nachklausur wurden im undefinedStudierendenportal veröffentlicht. Die Klausureinsicht findet am 15.04.2015 von 13 bis 14 Uhr in Raum 25.12.O2.45 statt.

19.02.2015

Die endgültigen Ergebnisse der Hauptklausur wurden im undefinedStudierendenportal veröffentlicht.

12.02.2015

Die vorläufigen Ergebnisse der Hauptklausur wurden im undefinedStudierendenportal veröffentlicht. Die Klausureinsicht findet am 19.02.2015 von 13 bis 14 Uhr in Raum 25.12.O2.33 statt.
Nachtrag: Die vom Studierendenportal vorgenommene Formatierung des Klausurergebnisses ist leider alles andere als intuitiv. Die Spalte Ergebnis enthält "Note" / "Anzahl der erreichten Punkte". Die Note 2,0 mit 88,5 erreichten Punkten würde also als "2 / 88,5 Punkte" angezeigt.

02.02.2015

Die Nachklausur für das Modul "Rechnernetze" wird am 30.03.2015 von 12 bis 14 Uhr in Hörsaal 5E stattfinden.

15.12.2014

Die Kolloquien zur ersten praktischen Übung (Web-Server) in der Woche vom 26.01.2015 bis zum 30.01.2015 finden in Raum 25.12.01.27 statt (selber Flur wie die Info-Fachschaft).

04.12.2014

Die Klausur für das Modul "Rechnernetze" wird am 04.02.2015 von 10 bis 12 Uhr in Hörsaal 5C stattfinden.

28.11.2014

Auf dem dritten praktischen Übungsblatt wurde eine falsche Sprechstundenzeit veröffentlicht. Die richtige Zeit ist Montags zwischen 10 und 11 Uhr.

21.11.2014

Die Aufgabenstellungen zur zweiten und dritten praktischen Übung sind nun online und bei den undefinedUnterlagen zur Vorlesung zu finden. Die zweite praktische Übung ist eine Anwesenheitsübung. Eine Anmeldung in der entsprechenden Übungsgruppe ist zur Teilnahme nötig (siehe Newseintrag vom 19.11.). Die dritte praktische Übung kann jederzeit bis eine Woche vor der Klausur absolviert werden.

19.11.2014

Ab heute Nachmittag 15:00 Uhr bis zum 30.11. 23:59 Uhr ist die Anmeldung zu den Übungsgruppen für die zweite praktische Übung im Abgabesystem möglich. Dazu müssen Sie einfach aus der Übungsgruppe "Noch kein Übungstermin" in eine der neuen Übungsgruppen wechseln. Jede Übungsgruppe bietet Platz für maximal 8 Teilnehmer. Der Name der Übungsgruppe beschreibt den Tag, an dem ab 14 Uhr bis ca. 17 Uhr die Übung stattfindet und Ihre Anwesenheits vorausgesetzt wird.

30.10.2014

Die Abgabefrist zur ersten praktischen Übung wird verlängert. Letzter Abgabetermin ist nun der 11.01.2015. Die Testate finden in den Wochen 15.12.2014 - 19.12.2014 (Abgabe bis zum 8.12.2014 23:59 Uhr), sowie 26.01.2015 - 30.01.2015 (Abgabe bis zum 11.01.2015 23:59 Uhr), statt.

27.10.2014

Die Sprechstunde heute bei Tobias Amft fällt aus.

26.10.2014

Die Vorlesung am 27.10.2014 fällt krankheitsbedingt aus.

23.10.2014

Die erste praktische Übung ist online. Es handelt sich hierbei um die Programmierung eines einfachen Web-Servers. Die Aufgabenstellung finden Sie bei den undefinedUnterlagen zur Vorlesung. Abgabetermin ist der 01.12.2014.

01.10.2014

Die erste Vorlesung findet am 13. Oktober statt.

 

 

Beschreibung

Rechnernetze haben in den letzten Jahren in beispielloser Weise an Bedeutung gewonnen. Das "Internet" hat sich innerhalb kürzester Zeit von einem universitären Experiment zu einer weltumspannenden, allgegenwärtigen, Kommunikationsplattform entwickelt und damit entscheidende Bedeutung für Wirtschaft, Forschung und Freizeit erhalten.

Das Modul "Rechnernetze" richtet sich an Studenten, die verstehen wollen, wie Rechnernetze aus technischer Sicht funktionieren und welche Entwicklungen in der Zukunft zu erwarten sind. Es werden einerseits die grundlegenden Fragestellungen des Gebietes untersucht und andererseits besprochen, wie diese Fragestellungen im Internet gelöst sind. Ziel des Moduls ist es, sowohl ein solides allgemeines Basiswissen im Bereich der Rechnernetze als auch praktisch einsetzbare Kenntnisse zu vermitteln.

Das Modul besteht aus drei Teilen: der Vorlesung, einer Hörsaalübung und praktischen Übungen in Kleingruppen:

  • Vorlesung. Die Vorlesung findet montags von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr sowie mittwochs von 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr im Hösaal 5G statt. Der Besuch der Vorlesung ist empfehlenswert aber freiwillig.
  • Hörsaalübung. Die große Übung findet donnerstags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr in Hörsaal 5G statt. Der Besuch der Übung sowie das aktive Vorstellen der Lösungen zu den Übungsaufgaben ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur.
  • Praktische Übung. Die praktische Übung findet in Kleingruppen von 6-8 Teilnehmern nach Vereinbarung alle zwei Wochen für zwei Doppelstunden statt. Der Besuch der praktischen Übung ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur.

Dieses Modul kann geprüft werden als:

  • Wahlpflichtmodul oder Schwerpunktmodul (15 oder 10 Leistungspunkte, je nach Prüfungsordnung) im Bachelor-Studiengang Informatik
  • Nebenfach Informatik im Diplom-Studiengang Mathematik sowie im Bachelor- und Master-Studiengang Mathematik und Anwendungsgebiete
  • Nebenfach Informatik im Diplom-Studiengang Psychologie

Die Prüfung findet als Klausur am Ende des Semesters statt.

Themen

  • Einleitung und Übersicht
  • Anwendungsschicht
    • World Wide Web (HTTP)
    • File Transfer (FTP)
    • E-Mail (SMTP,POP3, IMAP)
    • Domain Name System (DNS)
    • P2P Networks (Gnutella/KaZaA/Bittorrent/Skype)
    • Socket Programmierung
  • Transportschicht
    • Adressierung, Multiplexing
    • UDP
    • Zuverlässige Übertragung
    • Überlastkontrolle
    • TCP
  • Netzwerkschicht
    • Virtuelle Leitungen und Datagrammnetzwerke
    • Aufbau eines Routers
    • IP: Weiterleitung und Adressierung im Internet
    • Link State Routing, Distance Vector Routing
    • Routingprotkolle im Internet (RIP, OSPF, BGP)
  • Sicherungsschicht
    • Fehlererkennung und -korrektur
    • Mehrfachzugriff
    • Adressierung (ARP)
    • Ethernet
    • Switches
    • Point-to-Point Protocol (PPP)
    • Link-Virtualisierung
  • Multimedia-Netzwerke
    • Multimediale Netzwerkanwendungen
    • Streaming von gespeichertem Audio/Video
    • Best-Effort Dienste optimal nutzen
    • Protokolle für interkative Echtzeit Anwendungen (RTP, SIP, H.323)
    • Anbieten von Dienstklassen
    • Anbieten von Dienstgütegarantien
  • Sicherheit in Computernetzwerken
    • Kryptografische Grundlagen
    • Nachrichtenintegrität
    • Endpunktauthentifizierung
    • Absichern von E-Mail
    • Absichern von TCP
    • Sicherheit auf der Netzwerkschicht (IPSec)
    • Operative Sicherheit (Firewalls/IDS)

Vorlesung

Die Vorlesung findet montags von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr sowie mittwochs von 8:30 Uhr bis 10:00 Uhr im Hösaal 5G statt.

Hörsaalübung

Die große Übung findet donnerstags von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr in Hörsaal 5G statt.

Praktische Übung

Es wird insgesamt drei praktische Übungen geben.
Die erste praktische Übung ist eine Programmieraufgabe und erfordert außer beim anschließenden Kolloquium keine Anwesenheit.
Die zweite praktische Übung findet in Kleingruppen in Raum 25.02.01.21 statt, die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 Personen pro Termin beschränkt. Eine Anmeldung zu bestimmten Terminen findet später im Semester statt.
Die dritte praktische Übung erfordert wieder keine Anwesenheit zu bestimmten Terminen.

Bitte melden Sie sich bis zum 1.11.2014 unter https://auas.cs.uni-duesseldorf.de/ für die Übungsgruppe "Noch kein Übungstermin" der Veranstaltung "Rechnernetze" für den Praktikumsbetrieb an.

Sprechstunden zu den Übungen

Zu den aktuellen theoretischen und praktischen Übungen werden montags, von 10:00-11:00 Uhr Sprechstunden angeboten (Ausnahme: für die Transportschicht bitte Herrn Mauve direkt nach/vor einer der Vorlesungen ansprechen) :

Thema

Ansprechpartner

Raum

Anwendungsschicht

Tobias Amft

25.12.01.27

Netzwerkschicht

Norbert Goebel

25.12.02.41

Sicherungsschicht/NAT

Tobias Krauthoff

25.12.02.45

Kryptologie

Tobias Amft

25.12.01.27

Literatur

Computernetzwerke - Der Top-Down-Ansatz; 4., aktualisierte Auflage

James F. Kurose und Keith W. Ross; 896 Seiten, Pearson, ISBN 978-3-8273-7330-4, 2008.

Unterlagen

Hier gibt es undefinedSkript, undefinedÜbungsblätter und undefinedMusterlösungen zur Vorlesung. Den Login erhalten Sie in der ersten Vorlesung, danach können Sie ihn per e-mail bei der unter "Kontakt" agegebenen Adresse erfragen.

Links

Der Lehrstuhl für Rechnernetze sowie seine Mitarbeiter sind für den Inhalt externer Webseiten nicht verantwortlich.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an rechnernetze(at)cs.uni-duesseldorf.de.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenWE Informatik